Angeregt vom Buttermilchtoast von Chili und Ciabatta hab ich mich drangemacht ein Rezept mal wieder umzumodeln. Hier das Ergebnis:

Rezept:

  • 700 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Würfel Germ
  • 400 g Joghurt
  • 50 g Sauerrahm
  • 60 ml warmes Wasser
  • 2 Tl Salz
  • 25 g brauner Zucker
  • 60 g Butterflöckchen

Quelle: modifiziert nach Chili und Ciabatta

Zubereitung:

Ich habe auf die Schnelle alles in die Rührschüssel geworfen und insgesamt ca. 10 min geknetet. Erst auf kleinster, dann auf mittlerer Stufe. Den Teig ca. eine Stunde gehen lassen. Dann habe ich eine Hälfte in die Kastenform gefüllt, die andere Hälfte normal auf das Blech gegeben. Weitere 60 min gehen lassen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Brote ca. 1 h backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen, noch heiß mit Butter bepinseln.

Advertisements