… und deshalb auch ohne Foto, weil der Nussstrudel wurde schon gegessen! 🙂

Zutaten:

  • 20 dag geriebene Nüsse
  • 10 dag Zucker
  • 2 Eßl Honig
  • 1 Stamperl Rum
  • 1/8 l Milch

Quelle: von meiner Mama, mehr weiß ich leider nicht

Zubereitung:

Milch aufkochen, alle anderen Zutaten dazugeben und verrühren. Auskühlen lassen. Und keine Angst, das ist am Anfang ziemlich flüssig, wird aber durch das Abkühlen etwas fester.

Viel Spaß beim Nachbacken! Und: eine Kostprobe wäre nicht schlecht! 🙂

Advertisements