Schlagwörter

, ,

Während einer Regenpause war ich heute kurz Bärlauch pflücken. Das ist draus geworden: 

  

Zutaten:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 320 ml Milch
  • 1/2 Würfel Germ
  • 1 Tl Salz
  • Je eine Prise Galgant, Bertram und Ysop
  • 100 g Bärlauch
  • Salz und Olivenöl

Zubereitung: 

Germteig herstellen, abgedeckt eine Stunde rasten lassen. Währenddessen aus dem Bärlauch, Salz und Olivenöl eine Paste herstellen.

Den Teig möglichst groß, dünn und rechteckig ausrollen, mit der Paste bestreichen und aufrollen. Zirka fünf Zentimeter breite Stücke abschneiden und in einer Tortenform verteilen. 

Noch eine viertel Stunde gehen lassen. Im auf 190 Grad vorgeheizten Rohr  ungefähr eine dreiviertel Stunde backen. 

  

Advertisements